Himbeer-Quark-Auflauf

Zutaten/Ingredients:

35g Grieß/ Semolina
15g Vanille-Protein
1 Ei/ Egg
150g Quark/ curd
125ml Milch/ Milk (i used almond milk)
(ggf. noch Xucker)
1 Banane
Vanille, Zimt/ vanilla, cinnamon
100gr Himbeeren/ rasberries
1 TL Kokosöl/ 1 tbsp Coconut Oil
Topping : Müsli/ Cereals

 

Zubereitung/Directions:

  1. Den Ofen vorheizen./ preheat your oven
  2. Das Ei trennen./ separate egg
    Alle Zutaten (bis auf das Eiklar und die Himbeeren) verrühren./ mix all ingredients (except eggwhites and rasberries)
  3. Das Eiklar nun separat Steif schlagen und unter den Teig heben./ beat egg whites stiff and stir into the dough
  4. Zum Schluss die Himbeeren unterheben und den gesamten Teig in eine gefettete Auflaufform füllen./ finally, add rasberries and fill the whole dough in a greased casserole
  5. Den Auflauf für 30 Minuten bei 175 Grad backen./ bake about 30 minutes at 175 degrees
  6. Fertig!/ done! 🙂

Processed with VSCO with c1 preset


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s