Zoats (Zucchini Oatmeal)

Processed with VSCO with c1 preset

Zutaten/Ingredients:

50gr zarte Haferflocken / Fine oats
10gr Kokosmehl (oder mehr Haferflocken)/ coconut flour (or more oats)
optional noch 1 Scoop Proteinpulver/ protein powder (if you like)
1/2 zucchini/ courgette
250ml Milch nach Wahl/ Milk of Choice
Toppings:
Obst nach Wahl/ Fruits of Choice
gehakte Nüsse, Kokosraspeln, Leinsamen, Chiasamen, Körner, Trockenfrüchte, Granola, Joghurt etc. nach belieben/ nuts, seeds, coconut flakes, grains, dried fruits, cereals, yoghurt etc. of choice
Süße, Gewürze und Aroma nach belieben./ sweetener, seasonings and flavours of choice

 

Zubereitung/Directions:

  1. Zucchini raspeln./ grate courgette
    Toppings vorbereiten und Obst schneiden./ prepare Toppings and cut fruits
  2. Die Milch in einem Topf aufkochen./ bring milk to the boil in a pot
    Haferflocken, Kokosmehl und
  3. Zucchini hinzugeben und bei schwacher Hitze 5-10 min köcheln lassen (dabei gelegentlich umrühren)./ add oats, coconut flour and courgette and let it cook on low heat for about 10 minutes (stir occasionally)
  4. Separat das Protein-Pulver in ein wenig Milch oder Wasser auflösen und anschließend unter den Brei rühren./ mix Protein-powder with a bit milk or water seperately and add to the porridge finally
  5. Nun die Hälfte von den ausgewählten Toppings unterrühren./ stir in the half amount of the toppings of your choice
  6. Mit Süße, Gewürzen und Aroma verfeinern./ taste with sweetener, seasonings and flavours
  7. Anschließend füllt ihr die Z’Oats in eine Schüssel und garniert sie mit den restlichen Toppings./ finally, fill your Z’Oats in a bowl and put the rest of the Toppings on top
  8. Fertig!/ Done!

Processed with VSCO with c1 preset


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s