Brombeer-Käsekuchen mit Mandelkruste (blackberry-cheesecake with almond crust)

 

Processed with VSCO with c1 preset
Zutaten/Ingredients:

Für den Boden/ base:
40gr Buchweizenmehl (oder anderes)/ flour of choice
25gr Haferflocken zart/ fine oats
10gr Vanille Protein (oder mehr Mehl)/ Vanilla Protein (or more flour)
1 Ei/ egg
2 EL Joghurt/ 2 tbsp yoghurt
35gr Nussbutter/ nut butter
3gr Backpulver/ Baking Powder
1-2 EL Xucker/ 1-2 tbsp. Xucker
Für die Creme/ cream:
300gr Quark/ curd
150ml Milch/ milk
30gr Nussbutter/ nut butter
20gr Vanille-Puddingpulver/ Vanilla pudding powder
1 Ei/ egg
ca. 50gr Xucker/ about 4 tbsp Xucker
Saft von 1/4 Zitrone/ lemonjuice
Etwas Vanille/ a bit vanilla
Für die Füllung/ filling
100gr Brombeeren
Für die Mandelcruste/ almond crust :
25ml Eiklar (entspricht 1 Stück)/ eggwhite
125gr Puderxucker/ icing Sugar 
Spritzer Zitrone/ lemon
75gr gehobelte Mandeln/ planed almonds
weitere Zutaten/ more Ingredients:
Kokosöl für die Form/ Coconut Oil to grease the baking Form
Mehr Brombeeren für das Topping/ more blackberries for the topping

Zubereitung/ Directions:

1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen./ prehead your oven at 180 degrees
2. Brombeeren waschen, trocken tupfen und ggf. kleiner schneiden/ wash blackberries, dab dry and slice
Boden/ base
1. zunächst das Ei mit dem Joghurt und Xucker schaumig schlagen./ mix egg, yoghurt and Xucker creamy
2. dann die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten./ then add the other ingredients for the base and prepare a dough
3. Eine kleine Springform mit Kokosöl einfetten, den Teig hinein geben und die Brombeeren darauf verteilen./ grease a small round baking dish with coconut oil, put in the dough and spread blackberries on top
Käsekuchen-Creme/ cheesecake cream:
1. Zunächst alle feuchten Zutaten mixen, dann kommen die trockenen hinzu./ whisk all wet Ingredients first, then add all dry Ingredients
2. Die Creme über die Beeren geben./ then fill the cream on top of the berries
3. Den Kuchen für ca. 40-50 Minuten backen (Stäbchentest)./ bake the cake for about 40-50 minutes (test with a toothpick)
4. anschließend den Kuchen auskühlen lassen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen./ let the cake cool down finally and put into the fridge for 2 hours at least
Mandelcruste/ almond crust :
1. gehobelte Mandeln in einer Pfanne anrösten./ roast planed almonds in a pan
2. Eiklar fast steif schlagen und den Puderxucker sowie den Spritzer Zitrone unter Rühren hinzufügen./ Beat eggwhite until almost stiff and add icing sugar and a splash lemon while stirring
3. Den Rand vom Kuchen mit der Xuckerglasur bestreichen und die gerösteten Mandeln daran befestigen./ spread the crust of the cake with the sugar glaze and fix roasted almonds on it
4. Am besten sofort verzehren, denn dann sind die Mandeln noch schön frisch und kross./ the best is to eat it immediately, because the almonds are fresh and crunchy now
5. Genießen!/ enjoy! 🙂

Processed with VSCO with c1 presetProcessed with VSCO with c1 preset

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s