Pudding-Buchweizen-Plunder (pudding-buckwheat-plunder)

Processed with VSCO with c1 preset
Zutaten/Ingredients:

50gr Buchweizenmehl/ buckwheat flour
10gr Vanille Protein (oder mehr Mehl)/ Vanilla Protein (or more flour)
100gr griechischer Joghurt/ greek yoghurt
100gr Quark/ curd
1 Ei/ Egg
(1 Msp Flohsamenschalen gemalen/ 1 pinch ground physillum)
1/2 TL Backpulver/ 1/2 Tsp Baking Powder
1 EL Xucker/ 1 tbsp xucker
Kokosöl für das Backbleck/ Coconut Oil to grease the griddle
Etwas Vanille/ a bit vanilla
Für den Pudding/ for the pudding
150ml Milch nach Wahl/ milk of choice
15gr Vanille-Puddingpulver/ vanilla Pudding powder
2 TL Xucker/ 2 tsp  xucker
Topping:
Erdbeeren/ strawberries
Rosinen/ raisins
Kakao-Nibs/ cacao nibs 

Zubereitung/ Directions:

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen./ prehead your oven at 200 degrees
  2. Erbeeren waschen und schneiden./ clean and slice strawberries
  3. Den Pudding nach Anleitung kochen und etwas abkühlen lassen./ cook pudding according to directions stated on the Package and let it cool down a bit
  4. Ei trennen./ separate egg
  5. Eiklar cremig schlagen./ beat the Eggwhite until creamy.
  6. In einer anderen Schüssel Eigelb mit Joghurt, Quark und Xucker mixen./ in another bowl whisk eggyolk with yoghurt, curd and xucker 
  7. Dann die restlichen Zutaten für den Teig hinzugefügen./ add the other ingredients for the dough.
  8. Rührt nun das Eiklar unter./ stir in the eggwhite
  9. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Kokosöl bepinseln./ line a griddle with baking sheet and grease with coconut oil
  10. Gebt den Teig als 4 runde Fladen darauf./ put the dough as 4 round flat cakes on it
  11. Verteilt den Pudding und die Erdbeeren in der Mitte von den Fladen./ spread Pudding and strawberries in the middle of the dough
  12. Backt die Plunder für ca. 20 Minuten./ bake the plunder for about 20 minutes
  13. Etwas Auskühlen lassen und mit ein paar frischen Erdbeeren, Rosinen und Kakaonibs belegen./ Let cool down a bit and spread some fresh strawberries, raisins and cacao nibs on top
  14. Genießen!/ enjoy!

Processed with VSCO with c1 preset


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s