Maqui-Blaubeeren-Frühstückskuchen (maqui blueberry breakfast cake)

Processed with VSCO with c1 preset
Zutaten/Ingredients:
80gr feine Haferflocken/ fine oats
150ml Milch/ milk
50gr griechischer Joghurt/ greek yogurt
100gr Frischkäse/ cream cheese
1 große Banane/ banana
1 Ei/ egg
1 Eiklar/ eggwhite
Honig oder Xucker nach Bedarf/ honey or Xucker as desired
etwas geriebene Tonkabohne (Oder Vanille)/ tonka bean or vanilla 
etwas Backpulver/ a bit baking powder
100gr frische Blaubeeren/ fresh blueberries
Für das Topping:
3 EL Quark/ 3 tbsp curd
Honig nach Bedarf/ honey
3 EL griechischer Joghurt/ 3 tbsp greek yoghurt
1 TL Maquipulver/ 1 tsp maqui powder
ca. 50gr frische Blaubeeren/ fresh blueberries
5 EL gehakte Haselnüsse./ 5 tbsp chopped hazelnuts
weitere Zutaten/ more Ingredients:
Kokosöl für die Springform/ Coconut Oil to grease the baking dish

Zubereitung/ Directions:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen./ prehead your oven at 180 degrees
  2. Milch erwärmen und Haferflocken kurz darin quellen lassen./ heat up milk, add oats and let it swell briefly
  3. Ei trennen./ separate egg
  4. Banane zermatschen./ mash banana
  5. Eigelb mit Frischkäse, Joghurt, Banane, Backpulver und den gequollenen Haferflocken mixen./ mix eggyolk with cream cheese, yogurt, banana, baking powder and oatmeal
  6. Eiklar steifschlagen und unterrühren, sodass eine homogene Masse entsteht./ beat eggwhites stiff and stir in until the dough is smooth
  7. Mit Honig oder Xucker nach Belieben süßen./ sweeten with honey or Xucker as desired
  8. Eine kleine Springform mit Kokosöl einfetten und den Teig hinein geben./ grease a small baking dish with coconut oil and fill in the dough
  9. Den Kuchen für ca. 30 Minuten backen (ggf. Stäbchenprobe machen)./ bake the cake for about 30 Minuten (possibly, test with a wooden stick)
  10. anschließend den Kuchen komplett auskühlen lassen./ finally, let the cake cool down 
  11. Topping: Quark mit Honig cremig rühren und auf dem Kuchen verteilen./ mix curd with honey until creamy and spread over the cake
  12. Joghurt mit Maquipulver verrühren und auf dem Quark verteilen./ mix yogurt with maqui powder and spread over the curd
  13. Zum Schluss noch die Haselnüsse und die restlichen Blaubeeren darauf verteilen./ finally, spread hazelnuts and the rest of the blueberries on top of the cream
  14. Schmecken lassen!/ enjoy! 🙂

Processed with VSCO with c1 preset


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s