Vegetarische Bratwurst-Spieße mit Süßkartoffel-Pommes und Ajvar (vegetarian sausage skewers with sweetpotato fries and pepper dip)

img_1251

Zutaten / Ingredients:

Für die Süsskartoffel-Pommes / sweetpotato fries
2 große Süsskartoffeln / large sweetpotatoes
1 EL Stärke / 1 tbsp starch
3 EL Olivenöl / 3 tbsp olive oil
Bratkartoffel-Gewürz* / potato seasonings

Für die Bratwurst-Spieße / sausage skewers
4 vegetarische Bratwürste / vegetarian sausages
1 Zwiebel / onion
kleine Tomaten / small tomatoes
1/2 Zucchini / courgette
1 EL Olivenöl / 1 tbsp olive oil
etwas Zitronensaft/ a bit lemon juice 
BBQ-Gewürz* / BBQ seasoning

Für den Dip / pepper Dip:
500 rote Paprika / red pepper
1/2 Aubergine / eggplant
2 Zehen Knoblauch / garlic
1 Peperoni / Peperoni
1-2 EL Olivenöl / 1-2 tbsp olive oil
ca. 1 EL Essig / about 1 tbsp vinegar
etwas Zucker / a bit sugar
Antipasti Gewürz* / antipasti seasoning
Pfeffer, Salz / Pepper, salt

*Gewürze von Justspices 
(-> Mit dem Code “ justbianca “ erhaltet Ihr das Oatmeal Spice ab einem Warenwert von 20€)

Zubereitung / Directions:

  1. Süsskartoffel-Pommes / sweetpotato fries:
    Die Süßkartoffeln schälen, in Stäbchenform schneiden und dann für ca. 20 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. / peel and cut sweetpotatoes and put into a bowl with cold water for about 20 minutes.
  2. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen./ preheat your oben to 200 degrees circulating heat.
  3. Die Kartoffeln trocknen und mit der Stärke, Öl und dem Bratkartoffelgewürz vermischen. / dry potatoes and combine with starch, oil and seasonings.
  4. In eine Grillschale geben und ca. 20-25 Min. backen (dabei ab und zu wenden). / bake for about 20-25 minutes in a grill dish.
  1. Bratwurst-Spieße / sausage skewers:
    Die Bratwürste in ca. 3 cm große Stücke schneiden. / cut sausages.
  2. Die Zwiebel schälen und vierteln. / peel and cut onion.
  3. Die Tomaten und die Zucchini waschen. / wash tomatoes and courgette.
  4. Die Zucchini nun in Scheiben schneiden und das Gemüse abwechselnd mit den Würstchen auf Holzstäbchen spießen. / cut courgette and spike vegetables alternatively with the sausages onto wooden skewers.
  5. Die Spieße nun mit Öl, Zitronensaft und Gewürzen bepinseln für ca. 15 Minuten in den Ofen geben. / brush with oil, lemon juice and seasonings and put them into the oven for about 15 minutes.
  1. Ajvar (Paprika-Dip) / pepper dip:                               Paprika waschen, entkernen und im Backofen mit etwas Öl rösten bis die Haut Blasen wirft und bräunlich wird. / wash and core pepper and bake with a bit oil until you see bubbles on the surface and the skin is brown.
  2. Dann herausnehmen, salzen und mit einem feuchten Tuch abdecken. / then remove, add salt and cover with a wet towel.
  3. Die Aubergine waschen, schälen, in Scheiben schneiden und ca. 20 min. backen. / wash and slice eggplant and bake for about 20 minutes.
  4. In der Zwischenzeit Pepperoni, Zwiebel und Knoblauch hacken. / chop peperoni, onion and garlic.
  5. Dann die Paprika häuten und mit den gebackenen Auberginen und den fein gehackten Pepperoni, Zwiebel und Knoblauch mixen. / peel Pepper and blend with baked eggplant and chopped peperoni, onion and garlic.
  6. Alles für ca. 30 min. in einer Pfanne mit Olivenöl dünsten bzw. einkochen./ stew everything for 30 minutes in a pan with olive oil.
  7. Mit dem Antipasti Gewürz oder Salz und Pfeffer sowie Essig abschmecken. / add seasonings and vinegar to desired taste.
  8. Anschließend noch heiß in Gläser mit Schaubverschluss füllen. / finally, fill into glasses with a lid on it.
  1. Alles zusammen servieren und genießen!/ Serve everything together and enjoy! 🙂

img_1250

img_1249


4 Gedanken zu “Vegetarische Bratwurst-Spieße mit Süßkartoffel-Pommes und Ajvar (vegetarian sausage skewers with sweetpotato fries and pepper dip)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s