vegane Gemüsepuffer (vegan vegetable fritters)

img_2356

Zutaten/ Ingredients:

600gr Kartoffeln / potatoes
2 Möhren / carrots
150gr Erbsen / peas
100 Mais / corn
150gr Sojaquark / soy curd
3 EL Kichererbsenmehl / 3 tbsp chickpea flour
Suppengewürz* / vegetable soup seasoning
Muskatnuss* / nutmeg
ggf. noch Pfeffer, Salz* / Pepper, salt
Öl zum braten / oil for frying

*Gewürze von Justspices (Gratis Oatmeal Spice mit dem Code “ justbianca „)

Zubereitung/ Directions:

  1. Kartoffeln und Möhren schälen und in einem Topf gar dämpfen./ Peel potatoes and carrots and cook in a pot.
  2. Anschließend die Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen./ finally, press the potatoes through a potato press and let them cool down.
  3. Währenddessen die Erbsen und den Mais antauen lassen./ meanwhile, defrost peas and corn.
  4. Die Möhren in Würfel schneiden./ cut carrots into cubes.
  5. Nun den Quark mit dem Kichererbsenmehl unter die Kartoffeln mischen./ stir curd and chickpea flour into the potatoes.
  6. Dann das Gemüse hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken./ add the vegetables and seasonings to desired taste.
  7. Falls der Teig noch nicht fest genug ist, einfach noch mehr von dem Kichererbsenmehl hinzugeben./ if necessary, add more of chickpea flour.
  8. Aus dem Teig dann Patties formen und in einer Pfanne mit Öl goldbraun braten./ then form patties and fry in in a pan with oil until golden brown.
  9. Schon fertig!/ done! 🙂

img_2355


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s