Haselnuss-Kakao Pancakes mit Schoko-Kokos-Soße (vegan hazelnut cacao Pancakes with chocolate coconut sauce)

IMG_1552

Zutaten/ Ingredients:

125gr Mehl/ flour
1 EL Kakaopulver/ cacao powder
2 EL Haselnussmus (oder vegane Margarine)/ 2 tbsp hazelnut butter (or normal vegan butter)
2 Ei-Ersatz/ egg replacement
ca. 125ml Milch nach Wahl/ milk of choice
ca. 1-2 EL Xucker/ about 1-2 tbsp sugar of choice
1,5 TL Backpulver/ 1,5 tsp baking powder
1/2 TL Natron/ 1/2 tsp baking soda
1 TL Apfelessig/ apple vinegar
Kokosöl zum braten/ Coconut Oil for frying
Schoko-Kokos-Soße/ chocolate coconut sauce :
1/2 Dose Kokosmilch/ 1/2 can coconut milk
1-2 TL Kakaopulver/ 1-2 tsp cacao powder
1-2 TL Kokosblütenzucker/ 1-2 tsp coconut blossom sugar
Schoko-Drops/ chocolate drops

Zubereitung/ Directions:

  1. Zunächst den Ei-Ersatz laut Anleitung gemeinsam mit der Milch, Butter und Xucker schaumig schlagen./ whisk up egg replacement according packing instructions with milk, butter and sugar. 
  2. Nun das Mehl mit dem Kakaopulver vermischen und hinzugeben./ combine flour with cacao powder and add.
  3. Backpulver mit Natron und Essig verrühren und ebenfalls hinzugeben./ combine baking powder with baking soda and vinegar and add, too.
  4. Alles verrühren, sodass ein cremiger und dickflüssiger Teig entsteht (Falls die Pancakes etwas dünner sein sollen, noch etwas mehr Milch hinzugeben und falls sie noch dicker werden sollen, noch etwas mehr Mehl hinzufügen./ stir until your dough gets smooth and creamy (add a bit more milk if you want thinner pancakes or add more flour if they should be mmore thick.)
  5. Den Teig dann ca. 5-10 Minuten rasten lassen./ let the dough set for about 5-10 minutes.
  6. Koksöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen./ heat up coconut oil in a huge Pan on a medium heat.
  7. Nun ca. 2 EL Teig pro Pfannkuchen in die Pfanne geben./ now put about 2 tbsp of the dough for one pancake into the pan.
  8. Sobald sich oben Bläschen bilden, die Pfannkuchen wenden (nach ca. 2-3 Minuten)./ as soon as you see bubbles on the surface, flip the pancakes (after about 2-3 minutes).
  9. Für die Schoko-Kokos-Soße einfach Kokosmilch mit Kakaopulver und Zucker cremig aufschlagen./ whisk up coconut milk with cacao powder and sugar until creamy.
  10. Die Pancakes mit der Soße, Schoko-Drops und frischen Beeren servieren./ serve pancakes with sauce, chocolate drops and fresh berries.
  11. Geniessen!/ enjoy! 🙂

IMG_1553


7 Gedanken zu “Haselnuss-Kakao Pancakes mit Schoko-Kokos-Soße (vegan hazelnut cacao Pancakes with chocolate coconut sauce)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s