Spaghetti mit veganen Bohnen-Bällchen und Tomatensoße (spaghetti with vegan bean balls and tomato sauce)

 

IMG_2954

Zutaten / Ingredients:

250gr Spaghetti / spaghetti pasta

Für die Bällchen / for the balls:
1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft / 1 can black beans, drained
50gr Pinien- oder Sonnenblumenkerne / pine nuts or sunflower seeds
1 Leinsamen-Ei (1 EL Leinsamenmehl + 3 EL Wasser) / flaxseed egg (1 tbsp ground flaxseeds + 3 tbsp water)
4-5 EL Semmelbrösel (oder feine Haferflocken) / 4-5 tbsp bread crumbs (or fine oats)
1 Zwiebel / onion
1 Zehe Knoblauch / garlic
1 EL Tomatenmark / 1 tbsp tomato paste
1 TL Basilikum / 1 tsp basil 
1 TL Oregano / 1 tsp oregano
1 TL Sojasoße / 1 tsp soy sauce
Salz, Pfeffer / salt, pepper
etwas Chilipulver / chili powder
Öl zum braten / oil for frying

Für die Soße / for the sauce:
1 Zwiebel / onion
1 Zehe Knoblauch / garlic glove
1 EL Öl / 1 tbsp oil
1 Dose Tomaten / 1 can tomatoes
1-2 EL Tomatenmark/ 1-2 tbsp tomato paste
Italienische Kräuter / italian herbs
Salz, Pfeffer / salt, pepper
etwas Zucker / a bit sugar

Toppings:
Hefeflocken / nutritional yeast
Tomatenflocken / tomato flakes
Basilkum / basil

*Gewürze von Justspices (Gratis Oatmeal Spice mit dem Code “ justbianca „)

Zubereitung/ Directions:

  1. Für die Bällchen zunächst die gemahlenen Leinsamen mit Wasser vermischen und etwa 10-15 Minuten quellen lassen./ for the balls, combine ground flaxseeds with water and soak for about 10-15 minutes.
  2. Währenddessen die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl kurz glasig dünsten./ meanwhile, cut onion and chop garlic and roast in a pan with a bit oil until glassy.
  3. Die Pinienkerne in einer anderen Pfanne optional kurz anrösten und anschließend in einem Mixer pürieren./ roast pine nuts in another pan as option and puree in a blender afterwards.
  4. Nun die Bohnen in einem Gefäß pürieren oder stampfen./ puree or mash beans in a bowl.
  5. Dann das Leinsamen-Ei, die pürierten Pinienkerne, Zwiebel, Knoblauch sowie Semmelbrösel oder Haferflocken zu den Bohnen geben, alles gut verkneten und mit den Gewürzen abschmecken. / then combine mashed beans with the flaxseed-egg, pine nuts puree, onion, garlic, bread crumbs or oats and seasonings to taste.
  6. Aus dem Teig dann ca. 12 Bällchen formen./ knead everything to a dough and form about 12 balls.
  7. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen./ Cook pasta according to directions stated on the package.
  8. In der Zwischenzeit die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit Öl 2-3 Minuten rösten./ meanwhile cut onion, chop garlic and roast for about 2-3 minutes in a pan with oil.
  9. Dann die Tomaten und das Tomatenmark hinzugeben; mit Italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und ca. 6-8 Minuten köcheln lassen./ add tomatoes, tomato paste, Italian herbs, salt, pepper and sugar to desired taste and let it cook for about 6-8 minutes.
  10. Währenddessen die Bällchen in einer Pfanne mit Öl goldbraun braten und anschließend mit in die Soße geben./ meanwhile, fry the balls in a pan with oil until golden brown and add to the sauce finally.
  11. Die Spaghetti zu der Soße mit den Bällchen servieren und mit Hefeflocken, Tomatenflocken und Basilikum bestreuen./ serve spaghetti to the sauce with the balls and top with tomato flakes, nutritional yeast and basil.
  12. Guten Appetit! / bon appetit! 🙂

IMG_2952

IMG_2953

 

 

 


2 Gedanken zu “Spaghetti mit veganen Bohnen-Bällchen und Tomatensoße (spaghetti with vegan bean balls and tomato sauce)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s